Kleine Anfrage: Solaranlagen auf Dächern von Häusern der Nassauischen Heimstätte

Der Landtagsabgeordnete Stephan Grüger hat gemeinsam mit Elke Barth MdL und Tobias Eckert MdL eine Kleine Anfrage zum Thema Solaranlagen auf Dächern von Häusern der Nassauischen Heimstätte gestellt. Die Landtagsabgeordneten wollen wissen, wie viele Photovoltaik (PV)-Anlagen es auf Dächern von Häusern der Nassauischen Heimstätte gibt und wie groß ist die damit durch PV-Anlagen belegte Dachfläche ist. Außerdem fragen sie, wie viele dieser PV-Anlagen für Mieterstrom-Modelle genutzt werden. Die Hessische Landesregierung soll zudem beantworten, wie sie die Nutzung der Dachflächen von Häusern der Nassauischen Heimstätte durch PV-Anlagen beschleunigen will.

Die Landesregierung hat sechs Wochen Zeit für die Beantwortung. Die Kleine Anfrage mit der Drucksachennummer 20/8812 finden Sie im Landtagsinformationssystem unter folgendem Link.